Kontakt: info@feuerwehr-hersbruck.de   -  Feuerwache: Tel.: 09151 / 83100  -  Fax: 09151 / 70335

Neuer Tragkraftspritze in Dienst gestellt

Die neue Tragkraftspritze PFPN 10/1000 von MAGIRUS wurde seiner Bestimmung übergeben.
Sie ist auf unserem Schlauchwagen SW 2000 verlastet und ersetzt eine in die Jahre gekommene Ziegler Ultra Leicht Pumpe.
Mit einer Förderleistung von 1000 Liter pro Minute bei maximal 10 bar und ihren 77 PS ist sie eine wertvolle Unterstützung bei Bränden, gerade in ländlichen Bereichen.
Die ersten Maschinisten wurden auch schon erfolgreich durch unseren Gerätewart Norbert Bundil geschult.