Kontakt: info@feuerwehr-hersbruck.de   -  Feuerwache: Tel.: 09151 / 83100  -  Fax: 09151 / 70335

Gemeinschaftsübung 2019

 

Am Mittwoch übten alle 4 Hersbrucker Gemeindeteilfeuerwehren aus Altensittenbach, Ellenbach, Großviehberg und Hersbruck im Rahmen der jährlichen Gemeinschaftsübung die notwendige Zusammenarbeit für Einsätze.

 

Durch die Feuerwehr Altensittenbach wurde ein Brandausbruch mit mehreren Verletzten im ehemaligen Polizeigebäude in der Fred-Schäfer- Straße in einem angenommenen „Jugendclub“ mit Maschinenhalle dargestellt. Hierzu musste eine ca. 200m lange Wasserleitung von der Kläranlage über den Radweg durch die Feuerwehren aus Ellenbach und Großviehberg sowie restliche Kräfte aus Hersbruck aufgebaut werden. Die Feuerwehr Altensittenbach rettete mehrere Personen durch den Haupteingang mit Atemschutztrupps sowie über Steckleitern aus dem Obergeschoss, während der Hersbrucker Löschzug mit Atemschutztrupps Explosionen und einen Brand in der Maschinenhalle auf der Rückseite bekämpfte. Außerdem wurden hier noch Personen über die Drehleiter gerettet.

 

Der Bürgermeister Robert Ilg überzeugte sich ebenfalls von der professionellen und aufgrund der Witterung schweißtreibenden Arbeit aller städtischen Feuerwehrkräfte und lobte die Zusammenarbeit.

 

Bei einem gemeinsamen Abendessen im nahegelegenen Feuerwehrhaus Altensittenbach konnte die Kameradschaft weiter ausgebaut werden.

Bericht: Florian Gerhard