mega888
Kontakt: info@feuerwehr-hersbruck.de   -  Feuerwache: Tel.: 09151 / 7239433  -  Fax: 09151 / 7239436
 

B1- Rauchentwicklung im Freien

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 1759
Einsatzort Details

Hersbruck
Datum 20.11.2023
Alarmierungszeit 17:11 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger/ALARMiator
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hersbruck
Polizei Hersbruck
    Fahrzeugaufgebot   MZF 14/11/1  LF 14/41/1
    Brand

    Einsatzbericht

    Rauchentwicklung 

     

    Am Montagabend wurden wir zu einem nicht alltäglichen Einsatz in die Hersbrucker Südstadt alarmiert.

    Aufmerksame Passanten setzten den Notruf ab und teilten der Leitstelle eine Rauchentwicklung aus dem Boden mit. 

    Die Erkundung des Zugführers zusammen mit dem Gruppenführer des Löschfahrzeuges ergab folgende Lage: leichte Rauchentwicklung aus dem Boden, eine Temperatur der Erde von über 60 Grad und ein elektrisches Knistern wiesen auf ein beschädigtes Kabel hin. Durch die Feuerwehr wurde der Fußweg abgesperrt und der örtliche Energieversorger verständigt. Nachdem die Leitung durch das Fachpersonal abgeklemmt wurde, stoppte die Rauchentwicklung und die Temperatur ging zurück.

    Nach einer Einsatzdauer von rund 45 Minuten konnten die Einsatzkräfte zurück ins Gerätehaus fahren.

    Möglicher Grund für die Beschädigung könnten Bodenbearbeitungen, die über den Tag stattgefunden hatten, sein.

     

    Eingesetzte Fahrzeuge:

     

    MZF 14/11/1

    LF 14/41/1

     
    mega888
    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.