Kontakt: info@feuerwehr-hersbruck.de   -  Feuerwache: Tel.: 09151 / 7239433  -  Fax: 09151 / 7239436
 

eiko_icon Brandgeruch Rauchwarnmelder

Brand Rauchwarnmelder
Zugriffe 887
Einsatzort Details

Hersbruck, Ringstraße
Datum 30.01.2020
Alarmierungszeit 01:36 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger/aPager
eingesetzte Kräfte

Kreisbrandinspektion
    Feuerwehr Hersbruck
    Rettungsdienst
    Polizei
    Feuerwehr Altensittenbach
      Feuerwehr Ellenbach
        Fahrzeugaufgebot   MZF 14/11/1  DLK 14/30/1  HLF 14/40/1  LF 14/41/1  Rettungsdienst   Polizei
        Rauchwarnmelder

        Einsatzbericht

        Am frühen Donnerstagmorgen, gegen 01.35 Uhr hörten mehrere Bewohner des „Hochhauses" in der Ringstraße in Altensittenbach das Pfeiffen eines privaten Rauchwarnmelders. Nachdem der Bewohner der Wohnung nicht reagierte verständigten sie die Feuerwehr. Durch die Feuerwehrkräfte aus Altensittenbach und dem Löschzug aus Hersbruck konnte der Bewohner mit leichteren Verletzungen aus der Wohnung gerettet und an den Rettungsdienst übergeben werden. Vermutlich war angebranntes Kochgut der Grund einer stärkeren Rauchentwicklung mit Brandgeruch. Durch die Feuerwehr wurden die umliegenden Wohnungen kontrolliert und das Treppenhaus belüftet.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder