Mittwoch, 14. November 2018
Kontakt: info@feuerwehr-hersbruck.de   -  Feuerwache: Tel.: 09151 / 83100  -  Fax: 09151 / 70335
 

eiko_icon Hilflose Person in Wohnung

Techn. Rettung > Person in Notlage
Zugriffe 3356
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Hersbruck, Eisenbahnweg
Datum 16.05.2018
Alarmierungszeit 03:35 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger/aPager
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hersbruck
Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   MZF 14/11/1  DLK 14/30/1  RW 14/61/1  Rettungsdienst
Hilflose Person/First Responder

Einsatzbericht

*Gekipptes Fenster brachte Rettung.* 

Ein gekipptes Fenster brachte einer älteren Dame die Nachts in ihrer Wohnung so unglücklich gestürzt ist,  dass sie sich schmerzlich und nicht mehr gehfähig an der Hüfte verletzte die Rettung in Form als Zustieg für die Feuerwehr.

Diese und der Rettungsdienst wurden  in der Nacht zum Mittwoch gegen 03:35 Uhr von der Leitstelle alarmiert, weil die Dame noch in der Lage war,  ihre missliche Situation per Handy der ILS zu Schildern.

Die alarmierte Feuerwehr versuchte sich gleichzeitig an der Wohnungstüre aber auch an allen Fenstern Zugang zu verschaffen.

Letztendlich konnte über beschafftes Spezialwerkzeug zum Öffnen von gekippten Fenstern in die Wohnung eingestiegen werden und so dem Rettungsdienst die Wohnungstüre von innen  geöffnet werden. 

Das Hersbrucker Rettungsdienstteam und der Notarzt versorgten die Patientin, welche anschließend auf einer Vacuummatratze ins Krankenhaus verbracht wurde.

Wiedermal eine beispielhafte Zusammenarbeit der Hersbrucker Blaulichtfamilie.

 

Bericht und Bild: Kay Marienfeld, FF Hersbruck 

 

Ihre Feuerwehrmannschaft:

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
4
5
6
8
9
10
11
12
13
15
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
29
30